Urteil zu ungenehmigter GarageEine im Rohbau ohne Baugenehmigung errichtete Garage, die die baurechtlichen Vorschriften zu Abstandsflächen und zum Brandschutz nicht einhält, muss beseitigt werden.

Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz.

Zulassung für KleinwindenergieanlageEine Kleinwindenergieanlage, die der Versorgung einer landwirtschaftlichen Hofstelle einschließlich des Wohnhauses dient, ist im Außenbereich zulässig.

Das hat das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht entschieden.

Urteil zu falscher SelbstauskunftEine falsche Selbstauskunft zur Vortäuschung einer besseren Bonität vor Abschluss des Mietvertrages rechtfertigt die außerordentliche fristlose Kündigung durch den Vermieter.

Das hat das Amtsgericht München  erklärt.

Ratgeberbroschüre erschienenImmer mehr Deutsche möchten eine Wohnung oder ein Haus in Frankreich mieten. Der Bedarf an Unterstützung ist dabei groß, und das nicht nur in der Grenzregion.

Das Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz e.V. hat deshalb eine Informationsbroschüre veröffentlicht.

Barrierefreies Wohnen im AlterDeutschlands Vermieter engagieren sich zu wenig bei der Barrierefreiheit von Haus und Wohnung.

Das ist das Ergebnis einer Studie der TU Darmstadt.

Gewerbe im WohngebietDie Nutzung von einzelnen Räumen oder von Wohneinheiten zur Ausübung einer freiberuflichen Tätigkeit ist auch in einem reinen Wohngebiet zulässig, wenn die beruflich genutzte Fläche gegenüber der wohnbaulich genutzten Fläche im Gebäude eindeutig untergeordnet ist.

Das hat das Verwaltungsgericht Trier entschieden.