Hofübergabe: Nur 0,5 statt 2,0 Gerichtsgebühren

Für die im gerichtlichen Verfahren zu erteilende Genehmigung eines Hofübergabevertrages ist nach dem zum 01.08.2013 in Kraft getretenen Gerichts- und Notarkostengesetz (lediglich) eine Gerichtsgebühr mit einem Gebührensatz von 0,5 nach…

Weiterlesen
Menü schließen