Private Ordnungshüter dürfen sich nicht mit Fotos für Ordnung einsetzen

Es handelt sich üblicherweise um eine Gefälligkeit, wenn Kinder zu Sportveranstaltungen gefahren werden

Anforderungen an den Einwilligungsnachweis beim Double-Opt-in-Verfahren

Wer ist der „verwitwete Ehegatte”? - Vorsicht bei der Formulierung von Testamenten sowie der Bezugsberechtigung für Versicherungen

Erwähnung der Betriebsratstätigkeit im Arbeitszeugnis

Wer den Mindestlohn fordert, muss durch einen Gegenangriff nicht doppelt so schnell arbeiten

Sorgfaltspflichten bei Verdacht aus erster Hand nicht verletzt

Zweimalige Zahlung nach Mieterhöhung kann als Zustimmung angesehen werden

Außerordentliche Kündigung eines gewerblichen Mietverhältnisses nur aus wichtigem Grund