Urteile

Reiserücktrittversicherung im Falle einer unerwarteten schweren Krankheit

Die Verwendung einer Telefonnummer zur Einholung eines „Opt-In“ verstößt gegen den Datenschutz

Umbuchung durch den Reiseveranstalter veranlasst stellt Beförderungsverweigerung dar

Öffnen der Türen eines Flugzeuges maßgeblich für die Ankunftszeit zur Berechnung der Dauer von Flugverspätungen

Spätere Zweckbestimmung einer Nachbarwand und keine Beseitigung der ästhetisch unschönen Einfriedung

Kündigung einer Kleingartenanlage wegen im Bebauungsplan festgesetzter anderer Nutzung

Reisebüro darf Auskunft über Einreise- und Visumerfordernisse vom zuständigen Konsulat als zuverlässig annehmen

Reiseveranstalter schuldet keine Nichtraucherbereiche auf dem Freideck eines Kreuzfahrtschiffes