September-Gewinnspiel

Alles Nachbar, oder was?!


Jetzt bei uns gewinnen:
Satirischer Erlebnisbericht von Eulalie Winterschmitt

Wir wollten ein eigenes Heim für unsere Familie, ein dauerhaftes Nest, und so bauten wir. Eigentümlicherweise sprachen uns bald Leute an, wieso wie gerade neben DENEN bauen wollten. Aber DIE waren doch nett. Wir verstanden uns gut, am Anfang.

Es war zwar schon ein wenig befremdlich, dass DIE plötzlich ungefragt beim Essen an unserem Tisch erschienen und ohne Einladung Platz nahmen. Und irgendwie war auch ständig unser Rasen zugekackt. Aber neben welcher Höllenbrut wir wirklich wohnten, darüber sollte uns bald ein sehr helles Licht aufgehen.

Die Hölle liegt gleich hinterm Gartenzaun

Wollen Sie bauen? Erkundigen Sie sich lieber vorher über Ihre zukünftigen Nachbarn. Sonst ergeht es Ihnen am Ende so wie uns. „Anstand? Kennen wir nicht!“, ist die Parole von Eulalie`s neuen Nachbarn. Was sich anfangs als recht nett tarnt, mutiert kurz darauf zum absoluten Alptraum. Die Hölle ist nicht weit, sie liegt direkt hinterm Gartenzaun.

Die Autorin berichtet über den wahren Horror „böser Nachbar“, brutal und dennoch erfrischend satirisch.
DENN: Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Auch wenn das Lachen mitunter im Halse stecken bleibt.

Buchcover Alles Nachbar, oder was?!

Autorenporträt

Eulalie Winterschmitt wurde 1971 in Ludwigshafen am Rhein geboren. Sie ist Mutter einer tollen 12-Jährigen und Gattin eines supersüßen Ingenieurs. Ihnen war es erlaubt, die letzten Jahre in tiefste menschliche Abgründe zu blicken. Sie lernten die absoluten „No-Go’s“ der Menschheit kennen und das inmitten der Zivilisation.

 

Titelinfo

Eulalie Winterschmitt: Alles Nachbar, oder was?!
DeBehr Verlag, 2012
150 Seiten; broschiert
Größe: 19,4 x 12,2 x 1,2 cm
ISBN-13: 978-3941758773
Preis: 9,95 Euro

Informationen und Bestellmöglichkeit finden Sie unter www.debehr.de

 

Gewonnen haben:

B. Obermaier, Gars-Bahnhof
K. Voss, Wiehl
S. Grischek,Riedstadt
L. Austermann, Alfhausen

 

 

Ideenbuch Sichtschutz